Stellplätze für Wohnmobile in der Nähe des Neuenburgersees

Der Neuenburgersee, welcher in den Kantonen Neuenburg, Freiburg, Waadt und Bern liegt, ist ein beliebtes Reiseziel, sowohl für Einheimische als auch für Touristen. Viele kommen, um die weltbekannten Weinberge zu erkunden, aber auch das Pfahlbauerdorf in Gletterens, Centre Dürrenmatt bei Neuenburg oder das Naturschutzgebiet «La Sauge» ziehen viele Gäste an. Weiter locken Wassersport, Wander- und Velowege. So verwundert es dann auch nicht, dass es in dieser Region neben zahlreichen Hotels auch sehr viele Stellplätze für Wohnmobile gibt. Eine Auswahl davon soll kurz vorgestellt werden. Der Übersicht halber haben wir diese in Plätze am Seeufer und solche in der Region unterteilt.

 

Stellplätze direkt am See

TCS Camping Gampelen Neuenburgersee

Der Campingplatz Gampelen Neuenburgersee, welcher vom Touring Club Schweiz betrieben wird, befindet sich an der Spitze des Sees, eingebettet in ein wunderschönes Wiesen- und Waldgelände. Neben den Stellplätzen finden sich hier auch ein Selbstbedienungsrestaurant mit Sonnenterasse, ein Planschbecken für die Kleinen und ein Badesteg für die Erwachsenen. Wer mit dem eigenen Boot anreist, der wird sich über den zum Stellplatz gehörenden Bootshafen freuen.

 

Camping Plage Yverdon

Am anderen Ende des Neuenburgersees ist der Camping Plage Yverdon gelegen. Auch er ist mitten in der Natur, beim Parc des Rives, gelegen. Damit hat man von diesem Stellplatz aus direkten Zugang zum Sandstrand von Yverdon-les-Bains. Der Stellplatz bietet sehr viel Komfort, dazu neben einem Restaurant und einem Café auch einen grossen Spielplatz für die Kinder und diverse Einkaufmöglichkeiten. Auch das Schwimmbad der Gemeinde sowie die lokalen Sportanagen sind nur einen Steinwurf vom Camping Plage Yverdon entfernt.

 

Camping Paradis-Plage

Auch der Campingplatz Paradis-Plage liegt direkt am Neuenburgersee, in der Nähe von Colombier. Hier bekommt man nicht nur einen, sondern sogar zwei Strände geboten. Man hat hier nämlich Zugang zu einem Sand- und einem Kiesstrand. Diese eignen sich auch perfekt zum Surfen. Auch für das leibliche Wohl bietet der Campingplatz sehr viel: Eine Snackbar, eine Pizzeria sowie zwei Restaurants, eines davon mit umfassendem Menu.

 

Stellplätze in der Umgebung

Auch in der Umgebung gibt es sehr viele Stellplätze, von denen aus der Neuenburgersee bequem erreicht werden kann. Viele dieser Plätze befinden sich an den Ufern des Murten- oder Bielersees, es gibt jedoch auch welche ohne Seezugang.

 

TCS Camping Salavaux Plage

Der Campingplatz Salavaux Plage des Touring Clubs Schweiz ist auch an einem Seeufer gelegen, allerdings am Murtensee. Hauptattraktion ist hier ganz klar der langsam abfallende Sandstrand, der mit so mancher Mittelmeerdestination mithalten kann. Der Platz ist ganz klar auf Familien ausgelegt und so gibt es dann auch ein Animationsprogramm für die jüngeren Gäste. Für Erwachsene ist das Restaurant ein beliebter Treffpunkt.

 

Gemeindecamping Erlach

Auch der Gemeindecamping Erlach, welcher sich am Ufer des Bielersees befindet, ist ganz klar auf Familien ausgelegt. So bietet dieser Platz, zumindest währenden den Sommerferien, ein Animationsprogramm für Kinder und Jugendliche an, ausserdem gibt es einen sehr grossen Spielplatz. Weiter findet man hier einen Laden mit dem Nötigsten, eine Buvette für den Kaffee oder das Bier und eine Snackbar. Am See und auf der angrenzenden Liegewiese können Pedalos und diverse Spiele gemietet werden.

 

Camping les 3 Lacs

Der Campingplatz les 3 Lacs liegt zwar nicht direkt am Seeufer, dafür aber sehr strategisch: Von hier können der Neuenburger-, der Murten- und der Bielersee ganz einfach erreicht werden. Camping les 3 Lacs befindet sich direkt an der Kantonsgrenze auf einer bewaldeten Fläche in der Nähe von Bas-Vully. Unterhaltung wird hier sehr gross geschrieben und so gibt es hier nicht nur ein Programm für Kinder, sondern auch ein Abendprogramm für die ganze Familie. Ausserdem werden sehr viele Sportaktivitäten organisiert. Für das leibliche Wohl sorgt zum einen ein kleiner Laden, zum anderen ein grosszügiges Restaurant mit überdachter Sonnenterrasse.

 

Alles über den schönen Campingplatz Muntelier am Murtensee

Der Campingplatz Muntelier ist ein kleiner, aber feiner Campingplatz direkt am Murtensee. Er befindet sich unweit der Stadt Murten und kann über den Bahnhof Muntelier-Löwenberg bequem auch mit dem öffentlichen Verkehr erreicht werden. Mit dem Wohnmobil kann er über die Europastrasse 25, welche von Holland bis nach Palermo führt, mühelos angefahren werden.

Angebot

Das Angebot des Campingplatzes Muntelier ist, wie der Platz selbst, relativ überschaubar. Angeboten werden Campingplätze für Wohnmobile und Zelte sowie eine Verpflegungsmöglichkeit.

Camping

Da es sich beim Campingplatz Muntelier um einen eher kleinen Platz handelt, sind die Stell- und Zeltplätze limitiert. Insgesamt sind neun Stellplätze für Wohnwagen oder Wohnmobile und zwanzig Zeltplätze verfügbar. Auf Grund des limitierten Angebots lohnt es sich also auf jeden Fall, den Platz vorher zu reservieren. Dies kann bequem online über die Webseite erfolgen, aber auch per Telefon.

Wie die meisten Plätze in der Schweiz ist auch der Campingplatz Muntelier nur in den wärmeren Monaten geöffnet. Die Saison beginnt jeweils im Frühling und endet im Herbst. Im Winter ist der Platz geschlossen.

Buvette

Die Buvette des Campingplatzes Muntelier steht nicht nur den Campern offen, sondern auch Aussenstehenden. Sie ist, während der Saison des Campingplatzes, jeweils vom Mittwoch bis und mit Sonntag geöffnet. Da sich jedoch ein Grossteil der Tische unter freiem Himmel befindet, ist die Buvette stark witterungsabhängig. Aus diesem Grund ist sie bei schlechtem Wetter geschlossen.

Das kulinarische Angebot der Buvette ist einfach, aber schmackhaft. Für den grossen Hunger stehen zum Beispiel Pizza, Ghackets mit Hörnli oder Felchenfilets auf der Karte, als Snacks zum Beispiel Pommes. Auch Crèmeschnitten, Muffins und wechselnde Kuchen sind erhältlich.

Auch Veranstaltungen und Events können in der Buvette abgehhalten werden. Da diese aber, auf Grund des Wetters, drinnen stattfinden, sind sie auf maximal 35 Personen beschränkt.

 

Aktivitäten und Ausflüge

Direkt am See gelegen lädt der Campingplatz Muntelier natürlich in erster Linie zum Schwimmen und Sonnenbaden ein. Doch auch die Umgebung hat viel zu bieten.

Schloss Löwenberg

Das Schloss Löwenberg, welches vom Campingplatz aus bequem zu Fuss erreicht werden kann, wurde bereits im 15. oder 16. Jahrhundert erbaut. Heute befindet sich im sehr gut erhaltenen Gebäude ein Ausbildungszentrum der Schweizerischen Bundesbahnen, weshalb die Innenräume leider nicht besichtigt werden können.

Schiffsfahrten

Auf dem Murtensee findet ein regelmässiger Personenschiffsverkehr statt, allerdings sind die Touren, auf Grund der geringen Grösse des Sees, relativ kurz. Wer aber eine längere Tour machen möchte, der kann auf den naheliegenden Neuenburgersee ausweichen.

Mont Vully

Der Mont Vully, auf welchen man vom Campingplatz aus eine wunderbare Sicht hat, eignet sich perfekt für Spaziergänge oder kürzere Wanderungen, aber auch für Velotouren. Auf der Südseite des Berges geht man hierbei mehrheitlich durch Weinberge, während die Nordseite bewaldet ist. Vom Gipfel aus hat man eine unvergleichliche Aussicht über die Drei-Seen-Landschhaft.